Über uns

Im Januar 1992 taten sich neun Mütter zusammen und gründeten die Kindergruppe Kolibri. SFüsseie kannten sich aus dem Mütter-Väter-Zentrum Neuhausen und arbeiteten dort ehrenamtlich mit. An zwei Nachmittagen in der Woche betreute eine Erzieherin die etwa zweijährigen Kinder in einem Raum im Werkhaus in der Leonrodstrasse.

Im Januar 1993 zog die Kindergruppe Kolibri zusammen mit dem Mütter-Väter- Zentrum Neuhausen in die Nymphenburgerstrasse 38 um. Die Kinder waren inzwischen alle ein Jahr älter, und so veränderte sich die Gruppe zu einem richtigen Kindergarten mit erweiterten Öffnungszeiten.

Im Herbst 2008 zog die Kindergruppe Kolibri in die Thorwaldsenstrasse 17 um.

Heute besteht die Kindergruppe Kolibri aus 15 Kindern im Alter von zweieinhalb bis sechs Jahren, die liebevoll von drei fest angestellten Kräften betreut werden.